Forscherklasse

Neu im Schuljahr 2017/18 ist die Forscherklasse am BNG. Diese wurde in diesem Schuljahr zum ersten Mal eingerichtet und fand großen Zulauf unter den Fünftklässlern.

Es war sogar nötig, gleich zwei Forschergruppen einzurichten, die nun von StR Dr. Liebler und OStR Edelmann im Forschen und Entdecken angeleitet werden.

Ziel dieser Forschergruppen ist das eigenständige Erforschen naturwissenschaftlicher Fragestellungen. Dazu stehen ihnen in Kleingruppen zu je 18 Schülerinnen und Schülern pro Woche zwei Stunden zur Verfügung, in denen sie der Natur auf den Grund gehen können.

Dank unserer sehr gut ausgestatteten Übungsräumen können die Jungforscher auf moderne Untersuchungsmethoden und -geräte zurückgreifen und nutzen diese nach kurzer Einarbeitung wie selbstverständlich.

Berührungsängste mit den naturwissenschaftlichen Bereichen kommen so erst gar nicht auf und das ist auch eines der vielen Ziele dieser Forscherklasse. Ein gelungenes Experimentieren ist nur im Team möglich, so schult dieses Arbeiten auch die Teamarbeit und die Sozialkompetenz.

Angenehm sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für die Lehrer ist das Arbeiten ohne Notendruck und Zeitproblem. So kann man sich auch Themen widmen, die nicht explizit in einem Lehrplan stehen. Oft werden diese Themen von den Schülern gewünscht und Experimente dazu entwickelt, um eine These zu untermauern oder zu widerlegen.

  • Warum ist Blaukraut blau und Rotkohl rot?
  • Was verrät uns die Stammscheibe unseres Christbaumes?
  • Warum „blubbert“ Brausepulver oder Backpulver – und was hat das mit Hefe zu tun?
  • Woraus bestehen Stoffe?
  • Wie kann ich Stoffe trennen?
  • Wie kann ich unterschiedliche Stoffe unterscheiden?
  • Warum rieche ich etwas, obwohl ich davon weit weg bin?
  • Wie funktioniert ein Thermometer?

Diese und andere Fragen beschäftigten die Schülerinnen und Schüler und wurden von diesen experimentell beantwortet, damit sie am Ende reif waren für das „Forscher-Diplom“, das sich jeder Schüler im Laufe des Schuljahres erarbeitet hat.

Nach diesem Jahr geht es in der 6. Jahrgangsstufe weiter mit „Robotik“. Dort können die Schülerinnen und Schüler mit LEGO Mindstorms arbeiten und werden im Bereich „Logik“ gefördert.

Die erste Runde der Forscherklasse kann schon einmal als Erfolg verbucht werden und auch die aktuelle Anmeldezahlen im Mai 2018 zeigen, dass sich die Forscherklasse ein fester Bestandteil des Schullebens am BNG wird.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unserer Forscherklasse.

Kooperationspartner

Auszeichnungen

Zum Seitenanfang